Sportfest 2015_2016
 


Ehrung der schulbesten Sportler

Bei optimalem Sportlerwetter konnten heuer an der Grundschule Grafling die Bundesjugendspiele abgehalten werden. Bestens organisiert von den Sportbeauftragten der Schule – Hermann Brindl und Gertrud Zeitlhöfler – zeigten die Grundschüler beim Laufen, Springen und Werfen ihr Können. Auch der abschließende 800 m – Lauf wurde von allen bravourös gemeistert! Beeindruckend war, dass auch die Erstklässler schon problemlos an allem teilnahmen.

Aktive Unterstützung gab es vom Elternbeirat sowie von helfenden Eltern und Großelter, aber auch die anfeuernden Zuschauer waren enorm wichtig, um Bestleistungen aus sich herauszuholen.


Mit großer Spannung wurde daher nun schon die Ehrung der schulbesten Sportler, der sog. Schulsieger, am letzten Schultag herbeigesehnt, die sich neben einer Ehrenurkunde auch über einen Sachpreis freuen konnten.

Diese sind:

* bei den Mädchen: 1. Marie-Sophie Knogl, 2. Kl

                                   2. Chiara Tremmel, 4b

                                   3. Verena Hartl, 4b

* bei den Jungen:     1. Simon Seidl, 4b

                                   2. Leopold Deiml, 3. Kl.

                                   3. Jakob Bielmeier, 3. Kl.