Preisverleihung "Europäischer Malwettbewerb" 2014_2015
 
Preisverleihung "Europäischer Malwettbewerb" in Untergrießbach

Viele gute Ideen für Europa aus Niederbayern

130 Schülerinnen und Schüler wurden als Landessieger beim 62. Europäischen Wettbewerb geehrt

Das bayerische Kultusministerium, die Regierung von Niederbayern und der Bezirk Niederbayern ehrten 130 niederbayerische Schülerinnen und Schüler bei der

Preisverleihung des 62. Europäischen Wettbewerbs
am Montag, 06.07.2015,
in der Aula des Gymnasiums Untergriesbach

Der Ideenreichtum niederbayerischer Kinder und Jugendlicher war groß: Zum wiederholten Male erzielten sie beim 62. Europäischen Wettbewerb ein hervorragendes Ergebnis.130 Landessiegerinnen und Landessieger aus 13 niederbayerischen Schulen werden bei der Preisverleihung in Untergriesbach ausgezeichnet. Das diesjährige Motto lautete „Europa hilft – hilft Europa?“. Schülerinnen und Schüler aller Schularten beschäftigten sich mit der europäischen Entwicklungshilfe und mit Fragen zu Europas Verantwortung für die Welt.

Der Europäische Wettbewerb des Netzwerks Europäische Bewegung Deutschland soll dazu beitragen, dass die Schüler ein Bewusstsein für die Zusammenhänge innerhalb der EU entwickeln. Im Vordergrund stehen gesellschaftliche, wirtschaftliche, politische und kulturelle

Die Ergebnisse der niederbayerischen Schulen:

Schulname

Anzahl der Preisträger

Schulort

Staatl. Fachoberschule Straubing

16

Straubing

Grundschule Grafling

4

Grafling

Comenius-Gymnasium Deggendorf

3

Deggendorf

Gymnasium Ergolding

3

Ergolding

Hans-Leinberger-Gymnasium Landshut

8

Landshut

Gabelsberger-Gymnasium Mainburg

2

Mainburg

St.-Michaels-Gymnasium der Benediktiner Metten

3

Metten

Ludwigsgymnasium Straubing

1

Straubing

Gymnasium Untergriesbach

40

Untergriesbach

Veit-Höser-Gymnasium Bogen

30

Bogen

Burkhart-Gymnasium

11

Mallersdorf-Pfaffenberg

Johann-Turmair-Realschule

3

Abensberg

Johann-Riederer-Schule

6

Hauzenberg

 

Besonders stolz  ist Rektorin Beate Sagmeister darauf, dass die Grundschule Grafling die einzige niederbayerische Grundschule ist, die bei diesem Wettbewerb auszeichnet wurde.