Museumsbesuch 2015_2016
 

Museumsbesuch

Einen tollen Tag erlebten die Schüler und Lehrer der Grundschule Grafling im Museum: die Schule wurde für einen Tag zugesperrt und stattdessen fand ein Museumstag statt.

So konnte die 1. Klasse im Workshop “Als Hänschen noch zur Schule ging“ unter fachkundiger Führung viel Beeindruckendes rund um `Schule früher´ entdecken, während die Kombi-Klasse 1/2 voll Begeisterung die Jahreskrippe und viele biblische Szenen mit liebevoll gestalteten und restaurierten, alten (Spiel-)Figuren bewunderte und anschließend noch einen Tannenbaum-Adventskalender bastelte.

`Tierisch gut´ gefiel den Drittklässlern die Ausstellung der „Viechereien“ und sie zeigten sich begeistert von den vielen, teils skurrilen Exponaten.

Mit der “ Apothekenluft“ setzte sich die Klasse 4a näher in der Sell´schen Apotheke in einem äußerst interessanten Workshop auseinander und die Klasse 4b unternahm unter fachkundiger Führung einen spannende und erlebnisreiche “Zeitreise ins Mittelalter“.

 

Am Ende des inzwischen an der Grundschule Grafling schon traditionellen Museumstages  gab es nur ein Fazit: Dieser Tag war etwas ganz Besonderes und schreit nach baldiger Wiederholung!

Danke an dieser Stelle auch an die Museumsleiterin Rita Kurz und ihr tolles Team der Museumspädagogen!