1. EB 2017
 



1. Elternbrief / Schuljahresbeginn                                                                             14.09.2017

 

Liebe Eltern unserer Grundschüler,

 

Sie erhalten nun einige Informationen, die die nächsten Schulwochen bzw. das Schuljahr betreffen:

 

-  Bitte helfen Sie mit, dass unsere Grundschüler einen sicheren Schulweg gehen können und lassen Sie Ihr Kind – falls es mit dem Auto befördert wird – unten am Rathaus aus- und einsteigen, um ein Verkehrschaos rund um die Schule zu vermeiden.  

 

-  Denken Sie daran, dass unsere Sekretärin Frau Weigl nur an folgenden Zeiten im Büro für Sie erreichbar ist: Montag, Dienstag und Donnerstag, 7.30 Uhr – 11.30 Uhr.

 

-  Jede Krankmeldung Ihres Kindes muss bis spätestens 7.50 Uhr telefonisch oder schriftlich an der Schule eingehen. Der Anrufbeantworter ist 24 Stunden geschaltet.

 

-  Ab Montag, den 18.09.2017, haben alle Klassen Unterricht nach Stundenplan. Die Busse fahren täglich um 12.10 Uhr und 12.55 Uhr. Frau Irlmeier übernimmt jeweils die Buskinder, Frau Wagensonner ist für die Kinder der Nachmittagsbetreuung zuständig.

 

-> Eine Besonderheit gibt es für die Erstklasskinder: Der Unterricht im Fach „Werken und Gestalten“ (vormals „Handarbeit/Werken“) erfolgt im Wechsel 14-tägig, so dass Ihr Kind dieses Fach 2 Stunden hat. Die Zeiteinteilung erhalten Sie von Fachoberlehrerin Marina Rieder.

 

-> Der 1. Elternabend mit Informationen die Grundschule betreffend, Vorstellung der Lehrer und Wahl der Klassenelternsprecher ist am Donnerstag, den 21.09.2017 um 18:00 Uhr. Treffpunkt ist für alle Eltern im Eingangsbereich der Schule, anschließend findet zusammen mit dem Klassleiter  Ihres Kindes der Klassenelternabend statt.

Bitte beachten: Die konstituierende Sitzung aller neu gewählten Elternsprecher ist im Anschluss.

 

Zu Schuljahresbeginn werden ab sofort folgende Beträge abgezählt in einem beschrifteten Kuvert vom jeweiligen Klassleiter eingesammelt:

 

1.      Papiergeld: für die 1. Klasse 10 €, für die 2. bis 4. Klasse 7 € für das 1. Halbjahr

2.      Büchereiausweis: 50 Cent (1 € übernimmt wieder der Elternbeirat -> Danke!)

3.      Das Geld für Arbeitshefte sowie das WG-Geld und Sonstiges wird vom Klassleiter bzw. Fachlehrer separat abgerechnet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Lehrersprechstunden finden – jeweils nach rechtzeitiger Anmeldung mindestens einen Tag

vorher – im Schuljahr 2017/2018 wie folgt statt:

 

Klampfl,  Claudia

Donnerstag

9.40 – 10.25 Uhr und nach Vereinbarung

Brindl, Hermann

Dienstag

8.35 – 9.20 Uhr

 

Viol, Martina

Donnerstag

12.10 – 12.55 Uhr

 

Zeitlhöfler, Gertrud

Donnerstag

10.25 – 11.10 Uhr

 

Mitterwallner, Andrea

Karmann-Gürster, Heike

Freitag

7.50 – 8.35 Uhr

 

Rieder, Marina

Bernhart, Stefanie

 

 

Nach Vereinbarung

 

                                                                

G E S U C H T !

-          Haben Sie noch übrige, verwendbare Hefte, Blöcke, Wachsmalkreiden, Schablonen u.a. zuhause, die Ihr Kind nicht mehr benötigt? Wir als Schule sind dankbar für alles, was wir für den „Notfall“ als Ersatz bekommen!

-          Wer hat Zeit und Lust bei schulischen Aktionen mitzuhelfen?

Wir suchen Lesepaten sowie Begleitpersonen für Unterrichtsgänge und –fahrten. Außerdem ist Ihre Mithilfe bei der Vorbereitung für das Schulfruchtprogramm am Mittwoch zwischen 7.35 Uhr und 8.00 Uhr dringend erforderlich.

è     Bitte tragen Sie sich in die am Elternabend ausliegenden Listen ein.

 

Ich wünsche uns allen ein gutes, harmonisches und erlebnisreiches Schuljahr 2017/2018 und bedanke mich bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit im Zuge der Erziehungspartnerschaft Elternhaus – Schule!

 

Mit freundlichen Grüßen                                                                                                                   

 

………………………………………………

Claudia Klampfl, Schulleiterin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ----------------------------------------------Bitte ausgefüllt abgeben-------------------------------------------

Den Erhalt des 1 . Elternbriefes 2017/2018 (Schuljahresbeginn) für

 

 ………………………………..……………..….., Klasse……..….

(Name des Kindes)                                       wird hiermit bestätigt.

 

……………………………………………………………………………………………………………

Ort, Datum                                                    Unterschrift